• Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
Shiregreen – Peaceful Shades

Rezension von Monika Altstadt auf rainbow-stream.com am 15. November 2011

Peaceful ShadesSchon der Titel spricht jeden an, dem es bei der Musik nicht nur auf die Töne, sondern auch auf die Worte ankommt: Peaceful Shades, so heißt das neue Album von Shiregreen, welches ab heute im Fachhandel erhältlich ist. Das Booklet enthält wieder, wie bei Shiregreen gewohnt, alle Texte des neuen Werks.

Klaus Adamaschek bewieß sein exzellentes Händchen bei der Auswahl der Musiker: Die Shiregreen-Band besteht neben ihm selbst (akustische Gitarren und Harps) aus dem dänischen Gitarristen Tom Eriksen, Paul Adamaschek (Bass, Keyboards, Percussion) und Frank Schäfer an den Drums.

Die autobiografischen Geschichten seiner Songs beigeistern stets aufs Neue – Geschichten, wie sie fast jeder auf seine Art und Weise erlebt hat. Wer braucht nicht ab und zu man ein wenig Zeit für sich allein, um nach innen zu horchen (Peaceful Shades) … wer ist nicht schon mal seinem Glück hinterher gelaufen und hat etwas ganz anderes gefunden, als er gesucht hat (Rainbows) … wem hat nicht schon mal ein verregneter Tag geholfen, wieder klar zu sehen, sein Leben neu zu sortieren (Island Time) …

In vielen Songs spielt das Thema Liebe eine wesentliche Rolle, die Suche und der Weg zum “perfect match” – Liebeslieder, die nie kitschig klingen, um die man die Frau, für / über die sie geschrieben wurden, nur beneiden kann.

Telweise fühlt man sich zurückversetzt in die 70er, die große Zeit der Singer & Songwriter – ein Aspekt, den Shiregreen ganz bewusst Teil seines neuen Albums werden ließ Wer bei dem ein oder anderen Song an Neil Young, Kris Kristofferson oder Leonard Cohen denkt, der weiß, dass Shiregreen mit seinen sehr persönlichen Texten und seiner einfühlsamen Stimme den Vergleich mit diesen Größen nicht zu scheuen braucht.

Hier ein Video von Shiregreen – Old Trees Are Hard To Bend – Veröffentlichungskonzert 13.11.2010 in den Toolhouse Studios

Übrigens erfreut sich Shiregreen in unseren Rainbow-Stream-Charts großer Beliebthteit und hat dort schon 2mal Platz 1 erreicht!


Monika Allstadt alias Moni


· Quelle
http://www.rainbow-stream.com/2010/11/15/peaceful-shades-shiregreen/